Nachhaltigkeit

Ist es kleinkariert, auf Dinge wie Stromverbrauch oder Recyclingfähigkeit zu achten?
Jetzt Video ansehen

„Eine Produktion in Fernost mag sich kaufmännisch rechnen. Aber bei den langen Lieferwegen zahlt die Umwelt drauf.“

– Gerhard Auerswald (Geschäftsführer) –

Auerswald hat dem Umweltschutz stets Vorrang eingeräumt – aus Überzeugung. Dass gleich mehrere unserer modernen ITK-Systeme einen „Blauen Engel“ verliehen bekamen, freut uns daher besonders. Denn wofür wir früher belächelt wurden, gibt uns heute einen Wettbewerbsvorteil: Nachhaltigkeit ist der effizienteste Investitionsschutz.

Müsste nicht jeder ein Interesse haben, umweltbewusst zu produzieren?

„Mit der Standortwahl für unsere Fabrikation bei Braunschweig wurde nicht nur die Umwelt entlastet.“

– Gerhard Auerswald (Geschäftsführer) –

Vom intelligenten Energiemanagement unserer Produkte bis zur Wiederverwertung – in Sachen Nachhaltigkeit ist Auerswald ganz vorn dabei. Auch die heimische Produktion mit ihren kurzen Lieferwegen trägt zu einer beeindruckenden Öko-Bilanz bei.

Wir sorgen für die Entsorgung

Ressourcenschutz beginnt beim bewussten Umgang jedes einzelnen Mitarbeiters mit Energie und Rohstoffen am Arbeitsplatz. Auch das Recycling ist für Auerswald längst Routine: Seit über 20 Jahren nehmen wir unsere Anlagen und Geräte kostenlos zurück.

Made in Germany

Gerade in Zeiten der Globalisierung ist es alles andere als provinziell, konsequent auf in-house-Produktion zu setzen – sondern ein gut überlegter Entschluss, der sogar kaufmännisch sinnvoll sein kann. Qualität und Verfügbarkeit lassen sich einfach besser steuern.

Gelten für ein Familienunternehmen etwa andere Bedingungen?

„Niemand schreibt uns vor, welche Richtung wir einzuschlagen haben.“

– Christian Auerswald (Geschäftsführer) –

Kontinuität ist in einem familiengeführten Unternehmen keineswegs selbstverständlich. Dass sich Gerhard Auerswald die Geschäftsführung mit seinem Sohn Christian teilt, zeugt allerdings von einer gewissen Tradition: Frühzeitig Verantwortung zu übernehmen liegt in der Familie – schon in dritter Generation.

Alles unter einem Dach

Von der Entwicklung über die Fertigung bis zum Service läuft bei Auerswald alles im eigenen Haus. Eine gute Entscheidung, denn die Verknüpfung der einzelnen Bereiche ermöglicht reibungslose Abläufe und schnelle Reaktionszeiten.

Bekannt für Originalität

Viele nützliche Erfindungen wie z. B. die automatische Anschlusserkennung kommen aus unserem Hause, und ohne Auerswald würde es vielleicht heute noch keinen Fernwartungs-Service im Telefoniebereich geben. Aber wir freuen uns, wenn unsere guten Ideen die Runde machen.

Können flache Hierarchien zu Höhenflügen animieren?

„Kundenorientierung ist für uns kein Lippenbekenntnis. Sie liefert uns regelmäßig neue Ideen.“

– Gerhard Auerswald (Geschäftsführer) –

Man kann noch so viele Ideen haben – ohne eine fähige Mannschaft lassen sie sich kaum umsetzen. Jungen Talenten stehen daher bei Auerswald alle Türen offen, und unser Qualifizierungsprogramm kann sich sehen lassen.

Chancen wie im Film

Dass wir unsere Mitarbeiter und Fachhandelspartner als Teil einer großen Familie ansehen und sie entsprechend fördern, ist Teil unserer Firmentradition. Wie Auerswald sonst so „tickt“? Klicken Sie mal hier rechts!

Partner gesucht

Regional verankert

Schon, als es den Begriff „Social Corporate Responsibility“ noch gar nicht gab, haben wir unsere soziale Verantwortung als Unternehmen angenommen. Deshalb empfinden wir es auch nicht als Last, soziale Projekte in der Region zu unterstützen, sondern als ganz selbstverständlich.

Soziale Projekte

Bitte einsteigen

Wenn Sie Wert darauf legen, gehört zu werden und die Zukunft aktiv gestalten zu können, sind Sie bei Auerswald richtig. Hier treffen Sie auf ein interessantes Umfeld, engagierte KollegInnen und eine geradezu familiäre Atmosphäre.

Jobs aktuell

Wie halten wir es mit der Qualität?

Mehr erfahren

© 2016 Auerswald GmbH & Co. KG    Auerswald Website  |  Clever Ideas  |  Clever Blog  |  Karriere  |  Datenschutz  |  Impressum